...traditioneller handgemachter Vollrohrzucker von der Farm Madre Tierra Auf der Bio Kaffee Farm Madre Tierra wird seit Generationen auf kleinen Lichtungen im Urwald, zwischen den Wegen und auf Wiesen das traditionelle Zuckerrohr angebaut. In der Vergangenheit wurde dieser Vollrohrzucker nur für den Eigenbedarf und Lokalen Markt in der eigenen Zuckerpresse und Koche hergestellt. Seit Anfang 2019 wird dieser außergewöhnliche handgemachte Vollrohrzucker auch mit dem Kaffee erstmals nach Deutschland versendet und ist jetzt im Shop von Costa Rica Kaffee erhältlich. Vollrohrzucker wird aus Zuckerrohr gewonnen. Allerdings werden keine weiteren chemischen oder mechanischem Verfahren angewendet, um den Zucker zu reinigen. Der Saft wird aus dem Zuckerrohr schonend mit Walzen gepresst und anschließend auf Holzfeuer in einem offenen Kessel unter ständigem Rühren zu Sirup verkocht. Anschließend wird der Sirup getrocknet und vermahlen. Fertig ist der Costa Rica Vollrohrzucker. Ein sehr aufwändiger Prozess mit viel manueller Arbeit. Dieser Vollrohrzucker ist vollkommen unraffiniert und durch die traditionelle Herstellung mit dem einkochen und Rühren bleiben die wertvollen Mineralstoffe und das volle Aroma erhalten. Deshalb hat der traditionelle Vollrohrzucker von Madre Tierra auch einen Mineralstoffgehalt von ca. 1,5 2,5% im Gegensatz zum Weißzucker mit einem Mineralstoffgehalt von nur 0,05 – 0,1%. Im Vergleich zu den anderen Zuckerarten enthält er die meisten Mineral- und Pflanzenstoffe und ist im Geschmack sehr intensiv Toffee, Malz und Karamell und lässt sich hervorragend zum Backen und Süßen von Süßspeisen verwenden.
Zuckerpresse Zucker einkochen Zuckerpresse

Vollrohrzucker

Eine wunderbare Art einen Kaffee zu versüßen

Der einzige handgemachte Bio Vollrohrzucker aus Costa Rica
Vollrohrzucker MAdre Tierra Costa Rica Kaffee Vollrohrzucker verpacken

Costa Rica Kaffee

Picture Art Madre Tierra
Vollrohrzucker Madre Tierra Costa Rica Kaffee
...traditioneller handgemachter Vollrohrzucker von der Farm Madre Tierra Auf der Bio Kaffee Farm Madre Tierra wird seit Generationen auf kleinen Lichtungen im Urwald, zwischen den Wegen und auf Wiesen das traditionelle Zuckerrohr angebaut. In der Vergangenheit wurde dieser Vollrohrzucker nur für den Eigenbedarf und Lokalen Markt in der eigenen Zuckerpresse und Koche hergestellt. Seit Anfang 2019 wird dieser außergewöhnliche handgemachte Vollrohrzucker auch mit dem Kaffee erstmals nach Deutschland versendet und ist jetzt im Shop von Costa Rica Kaffee erhältlich. Vollrohrzucker wird aus Zuckerrohr gewonnen. Allerdings werden keine weiteren chemischen oder mechanischem Verfahren angewendet, um den Zucker zu reinigen. Der Saft wird aus dem Zuckerrohr schonend mit Walzen gepresst und anschließend auf Holzfeuer in einem offenen Kessel unter ständigem Rühren zu Sirup verkocht. Anschließend wird der Sirup getrocknet und vermahlen. Fertig ist der Costa Rica Vollrohrzucker. Ein sehr aufwändiger Prozess mit viel manueller Arbeit. Dieser Vollrohrzucker ist vollkommen unraffiniert und durch die traditionelle Herstellung mit dem einkochen und Rühren bleiben die wertvollen Mineralstoffe und das volle Aroma erhalten. Deshalb hat der traditionelle Vollrohrzucker von Madre Tierra auch einen Mineralstoffgehalt von ca. 1,5 – 2,5% im Gegensatz zum Weißzucker mit einem Mineralstoffgehalt von nur 0,05 – 0,1%. Im Vergleich zu den anderen Zuckerarten enthält er die meisten Mineral- und Pflanzenstoffe und ist im Geschmack sehr intensiv – Toffee, Malz und Karamell und lässt sich hervorragend zum Backen und Süßen von Süßspeisen verwenden.
kunst kaffeebohne mit kaffee bohnen schrift

Vollrohrzucker

Eine wunderbare Art einen Kaffee zu versüßen

Costa Rica Kaffee